Kategorien
2012-1

Die Finanzkrise verstehen?!

Die derzeitige Finanz- und Schuldenkrise in Europa und der Welt hat für viele Menschen etwas ebenso Bedrohliches wie schwer Verständliches. Vor dem Hintergrund der echten (oder eingebildeten) Komplexität versagen häufig die üblichen ökonomischen Erklärungsansätze, wenn denn überhaupt konsequent nach den Ursachen gefragt wird. “Das ist fatal,” sagt der Wuppertaler Wirtschaftswissenschaftler Dr. Stefan L. Eichner. “Denn solange diese Krise nicht verstanden, ja noch nicht einmal ernsthaft nach einer wirklich schlüssigen Erklärung gesucht wird, kann ihr nicht wirksam begegnet werden.” Eichner sieht die Gefahr, dass Ökonomen und Politiker die “bekannten Fehler aus der Geschichte” wiederholen und diskutiert darüber in einer Politischen Runde “aktuell”: “Die Finanzkrise verstehen.” Am 28.11.2011, 19:30, Bergische VHS, W.-Barmen, Bachstr.15.

Siehe auch: Stefan L. Eichners Blog