Kategorien
2015-1

Die Baskenmütze stammt aus dem Béarn

und nicht aus Pamplona, wie ein eifriger Besucher des Frankreich-Abends mit dem Wuppertaler Autor, Journalisten und Fotografen Manfred Görgens im Brustton der Überzeugung behauptete.

Der Fakten-Check bringt es also ans Licht.

Viel “Licht” auch in den Präsentationen des DuMont-Reisebuchautors über den Westen Frankreichs: von der Bretagne zur Cote Basque – eine Tour de France der besonderen Art. Staunen über die Hintergründe der Entstehung von Reiseliteratur. (“Manchmal zahlen die bereisten Regionen ein paar Spesen, möchten dafür aber schon mal den gesamten Buchtitel mitbestimmen.”) Die Frage, ob der ehemalige WZ-Mitarbeiter Görgens denn nun der bessere Schreiber oder der bessere Fotograf sei, blieb unentschieden. Seine Bücher und Artikel als Journalist jedenfalls bieten den Lesern vor allem dies: umfassende Information und gute Orientierung. Sie sind immer bestens recherchiert, flott geschrieben und haben stets eine besondere Note. Das macht sie unverwechselbar. Auch die Bilder sprechen ihre eigene Sprache. Und eins davon erinnerte den Moderator sogar an Jack Vettriano.