Kategorien
2016-1

Im Reich der Toten

In der Unterwelt des sizilianischen Palermo befindet sich die größte Mumiensammlung Europas und der Wuppertaler Archäologe Jörg Scheidt hat sie zusammen mit anderen Forschern wissenschaftlich erschlossen. Ort der Handlung: Eine Gruft unter dem Kapuzinerkloster, in dem sich reiche Stadtbürger seit dem 16. Jahrhundert mumifiziert ausstellen ließen. Mönche, Priester, Professoren, Ärzte oder Anwälte liegen dort. Besser gesagt: Das, was von ihnen übrig blieb. Jetzt ist Jörg Scheidt zu Gast in der Politischen Runde und berichtet über die Praxis und Ergebnisse eines bizarren Forschungsinteresses und nebenbei über die schönste Mumie der Welt.

11.04.2016 19:30

Bergische VHS Wuppertal-Elberfeld Auer Schulstr.20