Kategorien
2016-1

Weichenstellungen

Eine Zwischenbilanz nach rund 200 Tagen im Amt: Der Wuppertaler Oberbürgermeister Andreas Mucke im Gespräch mit Michaela Heiser und Dr. Detlef Vonde.

Im September 2015 setzte  sich für viele überraschend in der Stichwahl zum Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal Andreas Mucke (SPD) gegen den Amtsinhaber Peter Jung (CDU) durch. Grund genug, um in der Politischen Runde eine Zwischenbilanz der ersten Monate im Amt zu ziehen und diese mit einem Blick auf Probleme und Perspektiven einer Stadt zu verbinden, die sich in Vergangenheit und Gegenwart stets durch ihre Modernisierungsimpulse auszeichnete, deren schwierige Position im Strukturwandel aber noch immer offensichtlich ist: Andreas Mucke im Gespräch mit Michaela Heiser und Dr. Detlef Vonde über Möglichkeiten und Grenzen kommunalpolitischer Weichenstellungen und die Perspektiven für die Stadt.  

30.5.2016 19:30 Bergische VHS Wuppertal-Elberfeld Auer Schulstr.20