Kategorien
2020-1

Keine Angst vor China!?

mit Prof. Wolfram Elsner (Uni Bremen)

Prof. Wolfram Elsner

Der Aufstieg Chinas von einem der ärmsten Entwicklungsländer überhaupt zu einer ökonomisch und technologisch führenden Weltmacht ist beeindruckend. Mehr noch – so sagt der Bremer Professor für Volkswirtschaftslehre Wolfram Esser: China sei die Weltmacht Nummer 1 und auch sozial und ökologisch tonangebend. Dies werde im Westen allerdings nur „verzerrt“ dargestellt. Vielmehr plädiert er für offenen Dialog und neue Partnerschaft. In der Politischen Runde liefert er Einblicke in Bereiche, die im Westen kaum bekannt sind und diskutiert mit dem Publikum darüber, wie die neue Nummer Eins die Welt verändert.

Durch die Covid19-Epidemie kann diese Veranstaltung leider nicht mit Publikum stattfinden und wird als Podcast aufgezeichnet.

Zeit: Montag, 11. Mai 2020. 19:30 Uhr
Ort: Bergische VHS. Auer Schulstr. 20, Otto-Roche-Forum
(Raum A011, Erdgeschoss in Gebäude A)
Der Eintritt ist frei. Es gilt das Prinzip “Pay what you like.”
(Zahle, was Du magst.)