Kategorien
2021-1

Digitale Selbstverteidigung. Wie können wir uns im Internet schützen?

Das Internet ist ein großer Raum voller Möglichkeiten: Videotelefonie mit der Tante in Australien, Wissensaustausch zwischen Universitäten oder die Bestellung eines seltenen Buches. Auf der anderen Seite der Medaille stehen die Gefahren des Internets: Überwachung, Hass und dunkle Kanäle. Der Journalist Stefan Mey stellt in der Politischen Runde die Gefahren des digitalen Raumes vor und diskutiert, welche Maßnahmen dagegen helfen und ob und wie die Politik eingreifen sollte. Außerdem zeigt er auf, wie man sich selbst und seine Daten schnell und einfach schützen kann.

Stefan Mey

ist freier Technologiejournalist  und lebt in Berlin. Er hat Publizistik und Soziologie studiert und schon als Student journalistisch gearbeitet. 2017 veröffentlichte er das Buch „Darknet – Waffen, Drogen, Whistleblower. Wie die digitale Unterwelt funktioniert”. Er hält regelmäßig Vorträge und gibt Workshops zu den Themen Darknet und digitale Selbstverteidigung.

Moderation: Jan Kirschbaum

Zeit: Montag, 19. April 2021. 19:30 Uhr
Ort: Online https://www.edudip.com/de/webinar/digitale-selbstverteidigung-wie-konnen-wir-uns-im-internet-schutzen/1143852
Der Eintritt ist frei. Es gilt das Prinzip “Pay what you like.”
(Zahle, was Du magst.)