“Von den Möglichkeiten von Facebook konnte die Stasi nur träumen”

Am 19. April 2021 war Technologiejournalist Stefan Mey zu Gast in der Politischen Runde. Er sprach über die Notwendigkeit seine privaten Daten vor den Zugriffen staatlicher Überwachung und wirtschaftlichen Interessen zu schützen. Zur “digitalen Selbstverteidigung” stellte er zehn einfache Werkzeuge und ihre Anwendung vor. Konkret ging es um sichere Passwörter und ihre Aufbewahrung, spurenarmes oder gar komplett anonymes Surfen im Internet, es ging um die Gefahr von Spam-Emails und die sichere Verschlüsselung von Emails, um die Spionagetätigkeit unserer Smartphones und sichere Messenger, zum Schluss um die Verschlüsselung von Texten und sichere Betriebssysteme für den PC. Das Handout zum Vortrag erhalten Sie hier: https://politische-runde.de/2020/12/digitale-selbstverteidigung-wie-koennen-wir-uns-im-internet-schuetzen/

Wenn Ihnen dieser Podcast gefällt, freuen wir uns über Ihren finanziellen Beitrag: Pay what you like