Kategorien
2019-1

Mehr VHS wagen!?

Anna Lenker über Weiterbildung in Zeiten von Digitalisierung, Rechtsruck und sozialer Ungleichheit Die Volkshochschule in Wuppertal kann eigentlich zweimal ihr einhundertjähriges Bestehen feiern: 1912 (Barmen) und 1919 (Elberfeld) sind die Daten zum Geburtstag. Die Elberfelder VHS entstand in der großen Gründungswelle zu Beginn der jungen Weimarer Demokratie und stand für den damals revolutionären Traum einer […]

Kategorien
2019-1

Das Leben der Helene Stöcker

mit Dr. Kerstin Wolff (Archiv der deutschen Frauenbewegung) Dr. Kerstin Wolff erinnert in der Politischen Runde an diese heute weitgehend vergessene streitbare Frauenrechtlerin, Lebensreformerin und “Philosophin des Alltags” mit Elberfelder Wurzeln. Vor 150 Jahren wurde in Elberfeld die später berühmte Frauenrechtlerin, Friedensaktivistin und Sexualreformerin Helene Stöcker geboren, die in ihrem Denken und in ihrer publizistischen […]

Kategorien
2019-1

Weniger Markt, mehr Politik.

Europa rehabilitieren. mit Prof. Björn Hacker (Politologe HTW Berlin) Nach zehn Jahren Dauerkrise ist die europäische Integration in schlechter Verfassung. Hat die EU ausgedient? Diskussionen über nationale oder europäische Kompetenzverteilung gehen an der zentralen Konfliktlinie vorbei, so der Berliner Politologe Björn Hacker. Europa kann nämlich vom Sündenbock zum Problemlöser werden, wenn es sich von der […]

Kategorien
2019-1

“Die Volksverführer”

Daniel Bax (Journalist, Autor) über die Erfolge der Rechtspopulisten Rechtspopulisten haben derzeit Auftrieb – autoritäre Demagogen liegen im Trend. Wer aber wählt diese rechten Verführer und was treibt die „besorgten Bürger“ um? Ist es die Furcht vor wirtschaftlichem Abstieg oder sind es andere Verlustängste? Welche Rolle spielen die Medien? Daniel Bax diskutiert in der Politischen […]

Kategorien
2019-1

“Mein Jahr mit dem Tod.”

“Wie ich den großen Unbekannten besser kennen lernte.” mit Heike Fink (Autorin) Sie startete eine „Entdeckungsreise auf der Spur ihrer eigenen Endlichkeit.“ Ein Jahr lang hat die Wuppertaler Autorin Heike Fink versucht, den Tod näher zu kommen, das heißt solche Menschen zu treffen, die damit einen näheren Umgang pflegen: Bestatter und Friedhofsgärtner, aber auch Hospizleiter […]

Kategorien
2019-1

“Mucke holt Friedrich Engels nach Hause.”

8. April 2019.Symbolträchtiger Abend in der Politischen Runde. Wuppertals Oberbürgermeister Andreas Mucke heißt “den großen Sohn der Stadt” willkommen. 170 Jahre nach dessen Demission am 14. Mai 1849.Detlef Vonde erzählt die Geschichte dazu. Eindrucksvoll fotografiert von Antje Zeis-Loi.

Kategorien
2019-1

Willkommen im “Weichbild der Stadt”, Friedrich Engels!

Vor 170 Jahren, am 15. Mai 1849,  haben aufständische Elberfelder Bürger in den revolutionären Maitagen den damals noch nicht ganz so „großen Sohn“ aus der Stadt hinauskomplimentiert: Er möge doch bitte „das Weichbild der Stadt verlassen“, da seine „Anwesenheit zu Verwirrungen führen“ könne, hieß es damals. Danach wurde er als steckbrieflich Gesuchter vollends zur persona […]

Kategorien
2019-1

Bei den glücklichsten Menschen der Welt

Jutta Ceisig-Gierse über Vanuatu, Inselreich im Südwestpazifik Vanuatu, 1980 aus dem britisch-französischen Kondominium Neue Hebriden hervorgegangen, erstreckt sich mit seinen 83 Inseln bzw. Inselgruppen über ca.1250 km in nordsüdlicher Richtung zwischen dem Äquator und dem südlichen Wendekreis. Es ist ein Reiseziel, das nicht den üblichen Klischees der Südsee entspricht. Natürlich gibt es die traumhaften, von […]

Kategorien
2019-1

Prekäre Arbeitswelten

mit Stefan Dietl (Gewerkschafter, Publizist) Für fast 40 Prozent aller Beschäftigten ist sie bedrückende Realität: Prekäre Arbeit. Das heißt Leiharbeit, Werkverträge, Minijobs, befristete Arbeitsverhältnisse und für die Betroffenen häufig niedrige Löhne, geringe soziale Absicherung und eine ständige Angst vor dem Verlust des Arbeitsplatzes. Vielen Menschen bleiben diese Arbeitswelten hermetisch verschlossen. Der Autor Stefan Dietl bringt […]

Kategorien
2019-1

Rechtspopulismus in Europa – Der Vortrag

Dr. Kamil Marcinkiewiczam 18.3.2019in der Politischen Runde zur Präsentation