Herbst 2021

60 Jahre wird die Politische Runde am 2. Oktober 2021 jung. Die Montagabende füllen über 25 „Rundenbücher“, in denen die Korrespondenz, Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Zeitungsberichte und Veranstaltungen dokumentiert sind. Als ich im März 2020 den Fachbereich Politik – Geschichte – Umwelt von Dr. Detlef Vonde übernommen habe, blieb nicht viel Zeit die Politische Runde kennenzulernen. Von 38 Politischen Runden fanden nur acht mit Publikum im Otto-Roche-Forum statt. Da blieben nur die Rundenbücher, um einen Einblick in die Politische Runde zu bekommen. Daraus entstand die Idee, sechs besonders wichtige Themen aus 60 Jahren RundenGeschichte aufzugreifen – pro Jahrzehnt ein Thema: Russland, Bildung, Erinnerungskultur, Ostdeutschland, Feminismus und Migration stehen hier stellvertretend für die enorme Vielfalt der Themen der Politischen Runde. Ob und wie wir den 60. Geburtstag am 4. Oktober 2021 feiern können, vermag ich jetzt noch nicht zu prognostizieren.

Der Look der Politischen Runde, Sie haben es schon am Format der Broschüre oder am Design der Webseite bemerkt, hat sich geändert. Auch das ist gewissermaßen eine Tradition, hatte doch bisher jede Festschrift zu einem Rundengeburtstag ein eigenes, neues Logo. Wir nutzen die Möglichkeiten der Zeit und haben das Logo bunter gestaltet, um die Vielfalt der Politischen Runde, ihrer Gäste und Teilnehmenden darzustellen, ohne das Einende, die Lust und Neugier auf gemeinsamen Austausch, auf kritische Auseinandersetzung und offene Diskussionen zu vergessen.

Das Team der Politischen Runde und ich hoffen, dass wir Sie im Herbst wieder regelmäßig persönlich in der Politischen Runde begrüßen dürfen.

Herzlich,
Jan Kirschbaum

Unser Programm:

30. August 2021

Bericht aus Russland.
Wie lebt es sich in Moskau?

mit Dr. Gesine Dornblüth 
(Journalistin)

6. September 2021

Schule und Bildung. Wie lernen wir im 21. Jahrhundert?

mit Karin van der Most, Anna Lenker und Lambert T. Koch

13. September 2021

Das Ende der Zeitzeugenschaft. Wie werden wir uns zukünftig an den Nationalsozialismus erinnern?

mit Dr. Elke Gryglewski
(Stiftung niedersächsische Gedenkstätten)

20. September 2021

Das andere Deutschland? Ein Blick auf das deutsch-deutsche Verständnis

mit Christian Bangel (Journalist)

27. September 2021

Haushalt, Karriere, Care-Arbeit: Das Unwohlsein der modernen Mutter.

mit Mareice Kaiser (Autorin)

4. Oktober 2021

Ein Zuhause für alle. Wie leben wir in einer diversen (Stadt)Gesellschaft zusammen?

mit Stephen Anpalagan (Theologe, Journalist)

25. Oktober 2021

Wie können wir (wieder) miteinander streiten?

mit Prof. Dr. Andrea Römmele

8. November 2021

Mit der Vergangenheit brechen? Was und warum wir (nicht) aus Krisen lernen

mit Dr. Joris Steg (Soziologe)

15. November 2021

Die fünfte industrielle Revolution: Wie wird Wuppertal zum Circular Valley?

mit Dr. Carsten Gerhardt (Circular Valley)

22. November 2021

Working Class. Wer sind die Ausgebeuteten des 21. Jahrhunderts?

mit Julia Friedrichs (Autorin)

29. November 2021

Wie sicher ist der neue Döppersberg? Das Projekt KoSID

mit Saskia Kretschmer, Dr. Tim Lukas, Benjamin Coomann
(Bergische Universität Wuppertal)

13. Dezember 2021

Offene Feedbackrunde

mit dem Team der Politischen Runde

Bereits stattgefunden: