Kategorien
2013-2

Was tun gegen Altersarmut!?

Je mehr Menschen in der Zukunft von Altersarmut bedroht sind, desto dringender stellt sich die Frage, wie eine gerechte und finanzierbare Altersvorsorge aussehen könnte. Denn – so sagen es die Journalisten Holger Balodis und Dagmar Hühne – die gegenwärtige Form der Teilprivatisierung wird die Altersarmut verschärfen. Folgerichtig nannten die beiden Fachjournalisten (Monitor, Plusminus und ARD-Ratgeber Recht) ihr aktuelles Buch “Die Vorsorgelüge”. Sie diskutieren ihre Thesen in der Politischen Runde.

Montag, 30.9.2013 19:30

Bergische VHS, Wuppertal, Auer Schulstr.20,

6,-€

econ