Kategorien
2016-2

Emanzipation im Islam

Sineb El Masrar (Autorin) im Gespräch

»Habt endlich den Mut, eure Rechte für ein gleichberechtigtes Leben einzufordern«, ruft Sineb El Masrar ihren Glaubensschwestern zu. Sie ist eine in Hannover geborene Tochter marokkanischer Einwanderer, die 2006 ein multikulturelles Frauenmagazin („Gazelle“) gegründet und inzwischen mehrere Bestseller über die Lage moderner Muslima in Deutschland geschrieben hat. Wie selbstbestimmt leben diese heute in Deutschland? Mit welchen Herausforderungen und mit welchem Islamverständnis sind sie konfrontiert? Sineb El Masrar beschreibt die Hindernisse und Widerstände einer erfolgreichen Emanzipation im Islam und Wege zu deren Überwindung in der Politischen Runde.


Montag, 31.10.2017
Bergische VHS Wuppertal-Elberfeld Auer Schulstr.20